Jetzt sind sie dran

Zur Bundestagswahl am 26.09.2021 hat unser Ortsverband vieles geleistet. Viele freiwillige Helfer und Helferinnen haben geholfen Flyer zu verteilen, Plakate aufzuhängen und an den Wahlständen präsent zu sein. Es war sehr interessant mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. Neben Bundesthemen wurden auch einiges an kommunalen Themen, die unser Doppeldorf betreffen, mit uns diskutiert und Wünsche herangetragen. Themen wie Klima-/Umweltschutz, Radverkehr, die laufende Giebelseedebatte, Elektroautos und deren fehlende Infrastruktur, Digitalisierung und Bildung sind hierbei besonders wichtig gewesen. Auch konnten wir mit einigen Vorurteilen und Fake News, die oft verbreitet wurden, aufräumen.

Danke an den Helferinnen und Helfern und vor Allem Danke an diejenigen die mit uns reden wollten, anstatt über uns.

Jetzt sind sie dran! Gehen sie wählen. Jede Stimme zählt, damit sich was verändern kann. RH

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel